LFRE


LFRE
ICAO - Airportcode f. La Baule-Escoublac (France)

Acronyms. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LFRE — ICAO Airportcode f. La Baule Escoublac ( France) …   Acronyms von A bis Z

  • Alfredo sauce — /ælfreɪdoʊ ˈsɔs/ (say alfraydoh saws) noun a rich pasta sauce made from cream, butter and parmesan cheese. {named after Italian restaurateur Alfredo di Lello who created the sauce in the 1920s} …   Australian English dictionary

  • Alfred the Great — Infobox British Royalty|Monarch name =Alfred the Great title =King of the Anglo Saxons caption =Statue of Alfred the Great, Winchester reign =23 April 871 ndash; 26 October 899 predecessor =Æthelred of Wessex successor =Edward the Elder issue… …   Wikipedia

  • Alfred Haar — Alfréd Haar [ˈɒlfreːd haːr] (* 11. Oktober 1885 in Budapest; † 16. März 1933 in Szeged) war ein ungarischer Mathematiker. Haar studierte ab 1904 in Göttingen und promovierte 1909 bei Hilbert. Nach einigen Jahren als Assistent in Göttingen wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Hajos — Alfréd Hajós Alfréd Hajós [ˈɒlfreːd ˈhɒjoːʃ] (* 1. Februar 1878 als Arnold Guttmann in Budapest; † 12. November 1955) war ein ungarischer Schwimmer und Architekt. Am 11. April 1896 gewann er bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Renyi — Alfréd Rényi. Alfréd Rényi [ˈɒlfreːd ˈreːɲi] (* 20. März 1921 in Budapest; † 1. Februar 1970 ebenda) war ein ungarischer Mathematiker. Rényi war Mathematiker und lehrte als Professor und war Mitglied der Ungarischen Akademie der …   Deutsch Wikipedia

  • Alfréd Haar — [ˈɒlfreːd haːr] (* 11. Oktober 1885 in Budapest; † 16. März 1933 in Szeged) war ein ungarischer Mathematiker. Haar studierte ab 1904 in Göttingen und promovierte 1909 bei Hilbert. Nach einigen Jahren als Assistent in Göttingen wurde er 1912 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfréd Hajós — [ˈɒlfreːd ˈhɒjoːʃ] (* 1. Februar 1878 als Arnold Guttmann in Budapest; † 12. November 1955 ebenda) war ein ungarischer Schwimmer und Architekt. Am 11. April 1896 gewann er bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Alfréd Rényi — Alfréd Rényi. Alfréd Rényi [ˈɒlfreːd ˈreːɲi] (* 20. März 1921 in Budapest; † 1. Februar 1970 in Budapest) war ein ungarischer Mathematiker, der sich vor allem mit Wahrscheinlichkeitstheorie und Zahlentheorie befasste …   Deutsch Wikipedia

  • Rényi — Alfréd Rényi. Alfréd Rényi [ˈɒlfreːd ˈreːɲi] (* 20. März 1921 in Budapest; † 1. Februar 1970 ebenda) war ein ungarischer Mathematiker. Rényi war Mathematiker und lehrte als Professor und war Mitglied der Ungarischen Akademie der …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.