Bookware
Dokumentation in Buchform zu Soft-/Hardware
Software, die kostenlos verteilt wird, aber die nur mittels zu kaufendem Begleitbuch benutzt werden kann

Acronyms. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bookware —   [Abk. aus Book und Software], Vertriebsform von Software, bei der das Programm auf einer Diskette oder CD ROM gespeichert ist und in einer Hülle auf der hinteren Umschlagseite eines Buchs untergebracht wird. Bei Bookware handelt es sich meist… …   Universal-Lexikon

  • bookware — ● ►en n. m. ►WARE Logiciel livré avec (ou même dans) un livre. Bref, pour une fois, on a de la documentation. Mais cette documentation n est pas forcément de qualité, pire encore, le bouquin ne correspond pas toujours au logiciel... :*) …   Dictionnaire d'informatique francophone

  • Bookware — [1] Dokumentation in Buchform zu Soft /Hardware [2] Software, die kostenlos verteilt wird, aber die nur mittels zu kaufendem Begleitbuch benutzt werden kann …   Acronyms von A bis Z

  • Amiga Reflections — Rendered with Reflections Animator Amiga Reflections is 3D modeling and rendering software developed by Carsten Fuchs for the Commodore Amiga. It was later renamed Monzoom. The first Bookware release was 1989, and contained a book and a floppy… …   Wikipedia

  • StarTexter — war eine Textverarbeitung, die auf verschiedenen 8 Bit Rechnern erschien und in 6502 Assembler programmiert war. Die Software zeichnete sich durch eine Vielzahl an Funktionen, hohe Anpassungsfähigkeit und durchgängige Unterstützung deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Dongleware — (teilweise Shareware) Software, für dessen (vollständige) Nutzung ein Dongle (manchmal in Form eines Buches > Bookware) notwendig ist …   Acronyms

  • Dongleware — (teilweise Shareware) Software, für dessen (vollständige) Nutzung ein Dongle (manchmal in Form eines Buches > Bookware) notwendig ist …   Acronyms von A bis Z

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”